Jörn Hamacher/ März 18, 2018/ Uncategorized/ 0Kommentare

Das IfN-Mitglied Jörn Hamacher bietet in seinem Tätigkeitsschwerpunkt urbane Nahrungsmittelproduktion einen Workshop zu Thema „Essbare Stadt “ an.

Die Idee einer essbaren Stadt, in der die Nahrungsmittelproduktion direkt in der Stadt und im Stadtraum stattfindet, in der der Apfel tatsächlich am Straßenrand gepflückt werden kann, ist eine radikale, nachhaltige Umkehr von Stadtbild und -gemeinschaft. Allerdings ist dies gar keine neue Idee wie Blicke in die Geschichte unserer Städte als auch über den Ruhrgebietstellerrand zeigen.

 

Jörn Hamacher, M.A. Kulturgeographie ist freiberuflicher Stadtforscher und -gestalter. In der AG WissenSchaffenWandeln der Initiative für Nachhaltigkeit e.V. und der Initiative Transition Town – Essen im Wandel setzt er sich zudem für eine nachhaltige Stadtentwicklung ein.

Datum: 14.4.2018, 10-17 Uhr
Ort: Volkshochschule Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen

Anmeldung zum Workshop auf der Seite der Volkshochschule Essen.

Weitere Infos zum Workshop und rund um Jörns Tätigkeiten auf dem Blog WissenSchaffenWandeln.de.

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*